Linus Reichlin

english version on klick or scroll downDer schweizerische Schriftsteller Linus Reichlin wurde 1957 in Aarau geboren. Bevor er mit dem Schreiben anfing, arbeitete er als Werbetexter in Genf. Nach zahlreichen Reisen durch Italien, Südfrankreich und Kanada begann er Reportagen zu schreiben, für die er 1996 den Ben-Witter-Preis der ZEIT erhielt.

Heute lebt Linus Reichlin in Zürich und Berlin. Sein erster Kriminalroman Die Sehnsucht der Atome (2008) stand monatelang auf der KrimiWelt-Bestenliste und wurde 2009 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Mit Der Assistent der Sterne avancierte Linus Reichlin 2009 zum Meister des mystisch-melancholischen Thrills.

  • Samstag, 02.10.2010 | 21.30 Uhr | Kulturhaus Lÿz
    Linus Reichlin: Die Sehnsucht der Atome und Der Assistent der Sterne

 

The Swiss writer Linus Reichlin was born in Aarau in 1957. Before starting his writing career he worked as a copywriter in Geneva. After numerous journeys through Italy, southern France and Canada he began writing reportages, for which he received the Ben Witter Prize of the German weekly “Die Zeit”.
Today Linus Reichlin lives in Zurich and Berlin. His first mystery story “Die Sehnsucht der Atome” (The Longing of the Atoms)(2008) stayed in the KrimiWelt charts for months and was awarded the “Deutscher Krimi Preis” in 2009. With “Der Assistent der Sterne” (The Assistant of the Stars) Linus Reichlin advanced, in 2009, to becoming the master of the mystic-melancholic thrill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.