Katja Alves

Katja Alves, geboren 1961 in Coimbra/Portugal, arbeitete in verschiedenen Berufen, u.a. als Buchhändlerin und Musikredakteurin, heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie in Zürich. Sie schreibt für Zeitungen und Zeitschriften (Du, NZZ, Tages-Anzeiger), vor allem aber Kindergeschichten und Kinderhörspiele. In der Schweiz wurde sie auch mit dem Schreckmümpfeli und der Morgegeschicht (Radio DRS) bekannt.

Samstag, 27.10.2012 | 15:00 Uhr | Kulturhaus Lÿz
Katja Alves: 1000 Gründe, warum ich unmöglich nach Portugal kann (für Kinder ab 9)

 

Katja Alves, born in 1961 in Coimbra/Portugal, has worked in a variety of professions, among others as a librarian and music journalist. Nowadays, she lives in Zurich with her family as an independent writer. She writes for newspapers and magazines (the monthly du, the dailies Neue Zürcher Zeitung, Tages-Anzeiger), mainly, however, children’s stories and radio plays for children. In Switzerland she also became known for the “Schreckmümpfeli” and the “Morgegeschicht” (morning story) on Radio DRS.

Saturday, 27.10.2012 | 3.00 pm | Kulturhaus Lÿz
Katja Alves: 1000 Reasons Why I Can’t Possibly Go to Portugal
(for children from the age of 10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.