Clara, verzweifelt gesucht

Clara verzweifelt gesuchtEin literarisches Geo-Caching

  • Sa., 11.10.2014, 15.00 Uhr, Nikolaikirche (die mit dem Siegener Krönchen)
    Eröffnung mit interaktiver Teilnahme von Schauspielern
  • Ab So., 12.10.2014 zu jeder beliebigen Zeit
    Eigenständige Fahndung (ohne Schauspieler)

Clara Lehmann wird seit Tagen vermisst. Ist sie Opfer einer Entführung oder gar eines noch schlimmeren Verbrechens geworden? Und das mitten in Siegen? Nun liegt es in der Hand des vielSeitiger Geo-Cacher, diesem ominösen Fall auf den Grund zu gehen. Werten Sie Indizien aus, befragen Sie verdächtige Passanten und kommen Sie so der Lösung des Falls immer näher. Da Claras Handy noch immer Koordinaten sendet, kann ein Smartphone oder ein anderes Gerät, mit dem Sie GPS Koordinaten verfolgen können, eine große Hilfe sein.
Letzter bekannter Aufenthaltsort der gesuchten Person ist das Touristikbüro (50.87482°N 8.02490°E) in der Siegener Oberstadt. Halten Sie Ausschau nach einer Person, die sich in der Nähe von Claras Steckbrief aufhält. Schauspieler werden Ihnen am Sa., 11.10.2014 dort den ersten Hinweis auf Claras weiteren Verbleib mitteilen. Von hier aus führt die GPS-gestützte literarische Fahndung kreuz und quer durch die Innenstadt.

Für die Eröffnung des literarischen Geo-Cachings am Sa., 11.10.2014 bitten wir um eine Voranmeldung unter Rebecca.Reuter@student.uni-siegen.de .

Für alle weiteren Tage ist keine Anmeldung erforderlich, da die Hinweise dann ohne Hilfe der Schauspieler gefunden werden müssen. Aber keine Angst, mit ein wenig Geschick ist des Rätsels Lösung zu knacken. Schauen Sie sich an den ausgewiesenen Orten genau um, die Hinweise sind gut versteckt und nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Viel Erfolg!

Teilnahme kostenlos


Clara_verzweifelt_gesucht_webSunday, 11.10.2014, 3.00 pm, Nikolai Church (the one with the golden crown)
Opening with the interactive participation of actors
From Monday, 12.10.2014, at any time – independent search (without actors)
Where is Clara Lehmann?
A literary geocaching
Clara Lehmann has been missing for days. Has she become the victim of an abduction or an even worse crime? And that in the centre of Siegen? Now it is up to the vielSeitig geocacher to get to the bottom of this ominous case. Evaluate the evidence, question suspicious passers-by, thus getting closer to the solution of the case. Since Clara’s mobile is still sending coordinates, a smartphone or any other device which you can follow GPS coordinates with can be a big help. The last known whereabouts of the wanted person is the tourist information office (50.87482°N, 8.02490°E) in the Upper Town of Siegen. Keep your eyes open for a person that is hanging around near Clara’s wanted poster. There, on Sunday, 11.10.2014, actors will give you the first clue to Clara’s whereabouts. From here the GPS-assisted literary search will take you all across the city centre.
For the opening of the literary geocaching on Sunday, 11.10.2014, we ask you to preregister on Rebecca.Reuter@student-uni.siegen.de 
For all the other days no registration is needed as the clues will then have to be found without the help of the actors. But don’t worry – with a bit of skill you will be able solve the mystery. Have a good look around at the places indicated; the clues are well hidden and not to be discovered at first sight. Good luck!
Participation is free of charge

Dieser Beitrag wurde unter 2014 veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.