Land unterstützt vielSeitig

Förderbescheid für 1. Europäisches Literaturfestival in Siegen im Kreishaus übergeben
Siegen, 23. Juli 2010
Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt die Ausrichtung des 1. Europäischen Literaturfestiveal „vielSeitig“ vom 1. bis 3. Oktober in Siegen mit 15.000 Euro. Christian Salomon von der Bezirksregierung in Arnsberg hat jetzt den entsprechenden Förderbescheid an Landrat Paul Breuer und Kreiskulturreferent Wolfgang Suttner übergeben.
„Mit Poetry@Rubens, LÿzLit, BücherSiegen oder durch verschiedene Gastauftritte, etwa von Max Goldt, Charlotte Roche oder Harry Rowohlt, hat sich in Siegen eine lebendige Szene zur deutschsprachigen Literatur entwickelt. Das 1. Europäische Literaturfestival ‚vielSeitig’ bereichert diese Szene nun um einen internationalen Zungenschlag“, freut sich Wolfgang Suttner. „Viele spannende Ideen, abwechslungsreiche Bühnen und das große Engagement der Siegener Studenten zeigen uns, dass wir mit einem Literatur-Festival auf dem richtigen Weg sind.“
Landrat Paul Breuer würdigte die gute Zusammenarbeit zwischen Universität Siegen und dem Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein: „Das Programm wurde in enger Kooperation erarbeitet. Gemeinsam schaffen wir ein herausragendes Literaturereignis für ganz Südwestfalen. Dies ist ein hervorragendes Beispiel für unser Bemühen, Kräfte zu bündeln und Kompetenzen zusammenzuführen, um die Region weiterzuentwickeln.“

Einige Eckpunkte des „vielSeitig“-Programmes stehen bereits: Für viele überraschende Begegnungen und Entdeckungen sorgen die Lesungen renommierter Schriftsteller aus verschiedenen Teilen des europäischen Kontinents im Lÿz genauso wie Caféhaus-Lesungen interessanter Newcomer. So kommen unter anderem der österreichische Schriftsteller Wolf Haas, der italienische Journalist Gianluigi Nuzzi, der Schriftsteller Linus Reichlin aus der Schweiz und Rufus Beck nach Siegen. Poesie und Prosa als interessanter Blick über den deutschen Literatur-Tellerrand garantieren den Besuchern beste Unterhaltung.
Das Gesamtprogamm von „vielSeitig“ liegt in der letzten Augustwoche in öffentlichen Gebäuden aus oder wird auf Anfrage (info@vielseitig-festival.eu oder telefonisch unter 0271/333-2447) direkt nach Hause geliefert. Alle weiteren Infos sowie regelmäßige Neuigkeiten rund um „vielSeitig. Europäisches Literaturfestival Siegen“ finden Sie auch auf der Internetseite des Festivals: www.vielseitig-festival.eu.

Bildunterzeile: Landrat Paul Breuer (links) und Kulturreferent Wolfgang Suttner (Mitte) freuten sich über den Bewilligungsbescheid über 15.000 Euro für das 1. Europäische Literaturfestival „vielSeitig“, den Christian Salomon von der Bezirksregierung Arnsberg nach Siegen brachte.

Diese Pressemeldung finden Sie auch im Internet unter http://www.siegen-wittgenstein.de.

Dieser Beitrag wurde unter 2010, Festival-Infos 2010 veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.